Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Michael Schläger/Westfalen-Blatt

Bundestags-Reform: OWL-Politiker klagen

Auch das Westfalen-Blatt hat darüber berichtet, dass die Bundestagsfraktionen DIE LINKE, Bündnis 90/Die Grünen und FDP beim Bundesverfassungsgericht ein Normenkontrollverfahren gegen die Wahlrechtsreform der Regierungskoalition anstrengen wollen

„Das wird nicht zu einer Verkleinerung des Parlaments führen und bevorzugt einseitig vor allem CDU und CSU“, sagte Friedrich Straetmanns am Freitag.

Den ganzen Artikel finden Sie hier.

Friedrich Straetmanns' Pressemitteilung zum Vorgang finden Sie hier.


RSS Feed