Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Redaktion dts/wallstreet-online.de

FDP, Grüne und Linke kämpfen weiter für Wahlrechtsreform

Auch in der Corona-Krisenzeit bleiben die Oppositionsparteien FDP, Gründ und Linke an der Wahlrechtsreform dran, so wallstreet-online am 7. April 2020. Die Parteien fordern eine baldige Entscheidung in der Sache und kritisieren zugleich die Blockadehaltung der CSU.

[...] Auch der Linken-Bundestagsabgeordnete Friedrich Straetmanns warf der CSU vor, sie habe die dringend notwendige Reform des Wahlrechts verschleppt. Für die kommende Bundestagswahl sei angesichts der Umstände wohl nur noch eine Übergangsregelung möglich, so der Linken-Politiker.

Den ganzen Artikel finden Sie hier.


RSS Feed

8. Mai 2020 - 75 Jahre Tag der Befreiung

8. Mai 2020 – 75 Jahre Tag der Befreiung