Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Friedrich Straetmanns diskutiert mit den Anwesenden.

Feierabendtalk

Ob Stadt oder Land - nach Feierabend kommen alle zusammen

In seinem neulich eröffneten Bürgerbüro in Lemgo berichtete Friedrich Straetmanns am 3. Mai 2018 über seinen Alltag im Bundestag, diskutierte mit den Gästen über Stärken und Herausforderungen der LINKEN und nahm Anregungen für seine Arbeit auf. Zu einem solchen Feierabendtalk kommt der Bundestagsabgeordnete gern auch in andere Regionen.

Ostwestfalen-Lippe ist ein sehr großes Gebiet. Es umfasst sowohl Großstädte als auch kleine Gemeinden; existentielle Notlagen landwirtschaftlicher Kleinbetriebe wie auch Expansionsvorhaben weltweiter Schlachtkonzerne; mangelnden öffentlichen Nahverkehr in ländlichen Regionen und Auseinandersetzungen um Stickstoffbelastungen in Großstädten; mangelnden Wohnraum in Universitäts- und Wirtschaftsstandorten sowie Abwanderung jüngerer Generationen vom Land.

Die Ostwestfalen haben eben alles zu bieten. 

Mit der Veranstaltungsreihe "Feierabendtalk" möchte Friedrich Straetmanns den Menschen aller Regionen und Hintergründe die Möglichkeit bieten, mit ihm in Kontakt zu kommen. In einer gemütlichen Runde soll jede Frau und jeder Mann ihm Fragen zu seinem Alltag in Berlin, zu seinen Aktivitäten außerhalb der Sitzungszeit, seinen politischen Zielen und auch zu seinen Hobbys stellen können. Als Gegenleistung erwartet der Bundestagsabgeordnete eine kritische Auseinandersetzung mit kommunalen Problemen und den Möglichkeiten, wie  diese vor Ort angegangen und durch parlamentarische Arbeit im Bundestag unterstützt werden können.

Gern nimmt Friedrich Straetmanns auch direkte Einladungen aus Ihren Gemeinden entgegen.


RSS Feed