Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Sophie von der Tann/BR

Wahlrechtsreform aufgeschoben: XXL-Bundestag wahrscheinlicher

Auch der Bayerische Rundfunk hat am 03.07.2020 über die Vorgänge im Bundestag rund um die Wahlrechtsreform berichtet. Im Artikel wird aus Friedrich Straetmanns Rede vom selben Tag zitiert, in der er das Verhalten der Union bei diesem Thema folgendermaßen beschreibt:

Mehr als ein Jahr Untätigkeit, sture Blockadehaltung, blinder Aktionismus in letzter Minute.

Den ganzen Artikel finden Sie hier.


RSS Feed