Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Marlen Grote/Lippische Landes-Zeitung

Friedrich Straetmanns berät Mieter*innen am Biesterberg

Auf Einladung der Linksjugend Lippe hat Friedrich Straetmanns am 06.02.2019 mit Mieter*innen der Altro Mondo GmbH am Biesterberg in Lippe über die katastrophalen Zustände in ihren Wohnungen gesprochen. Straetmanns beriet sie über ihre Handlungsoptionen. Die Lippische Landes-Zeitung hat am 08.02.2019 über die Veranstaltung berichtet:

Anlass für das Treffen sind die wiederkehrenden Klagen über Mängel in Wohnungen, die von der Verwaltungsgesellschaft Altra Mondo betreut werden: Schimmel, defekte Heizungen, vermeintliche Unstimmigkeiten bei Nebenkostenabrechnungen. [...] Friedrich Straetmanns zeigt sich von den Schilderungen der Mieter erschüttert: "Das ist eine Katastrophe, eine Missachtung der Menschenwürde", bewertet er die Situation. Wenn man an die Kinder denke, grenze das alles an ein "Verbrechen".

Den ganzen Artikel finden Sie hier.