Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Friedrich Straetmanns vor Ort in Lemgo.

Zusammen gegen den Naziaufmarsch in Bielefeld!

Vergangenen Samstag, den 3. November 2018, beteiligte sich Friedrich Straetmanns an einem Infostand der Lippischen Linksjugend ['solid] in Lemgo. Anlass ist die Mobilisierung von Bürgerinnen und Bürgern zur Protestaktion am 10. November in Bielefeld. An diesem Tag haben Neonazis und Rechtsradikale eine Großdemonstration anlässlich des 90. Geburtstags von Ursula Haverbeck, der verurteilten Holocaustleugnerin, angemeldet. Zudem jährt sich am Tag vorher die Reichspogromnacht von 1938, während welcher zehntausende Jüdinnen und Juden ihre Heimat verloren, eingesperrt und ermordet wurden. Vor diesem Hintergrund wollen wir dem Naziaufmarsch kommenden Samstag gemeinsam mit zahlreichen Vereinen, Initiativen und engagierten Menschen entgegentreten. Gemeinsamer Treffpunkt ist 12 Uhr am Hauptbahnhof Bielefeld - alle Interessierten sind herzlich eingeladen, ein Zeichen gegen rechte Hetze zu setzen!


Abgeordneter für ganz Ostwestfalen-Lippe

Meine Kandidatur wurde von allen sieben Kreisverbänden der LINKEN in Ostwestfalen-Lippe getragen und unterstützt. Daher vertrete ich nicht nur meinen Wahlkreis Bielefeld, sondern ganz Ostwestfalen-Lippe (OWL).

OWL umfasst die folgenden sieben Wahlkreise:

Wahlkreis 131 - Gütersloh I
Wahlkreis 132 - Bielefeld/Gütersloh II
Wahlkreis 133 - Herford/Minden-Lübbecke II
Wahlkreis 134 - Minden-Lübbecke I
Wahlkreis 135 - Lippe I
Wahlkreis 136 - Höxter/Lippe II
Wahlkreis 137 - Paderborn/Gütersloh III 

Aber auch in anderen Städten und Kreisen in ganz Nordrhein-Westfalen ist Friedrich Straetmanns politisch unterwegs.