Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Friedrich Straetmanns

Mitglied des Deutschen Bundestages

  • Justiziar der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
  • Stv. Mitglied im Ausschuss für Wahlprüfung, Immunität und Geschäftsordnung
  • Ord. Mitglied im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz
  • Stv. Mitglied im Sportausschuss
  • Stv. Mitglied im Petitionsausschuss
  • Ord. Mitglied im Wahlprüfungsausschuss

Aktuelles


Pressespiegel vom Freitag, 15.02.2019

Bundesweit "Mehr Zeit und Geld für Organspenden" Gegen die Stimmen der AfD verabschiedete der Bundestag das "Zweite Gesetz zur Änderung des Transplantationsgesetzes". Dieses sieht die Einrichtung eines Transplantationsbeauftragten sowie mehr Kapazitäten für Krankenhäuser vor. Letztere sollen so vergütet werden, dass ihnen aus der Vornahme von... Weiterlesen


Pressespiegel vom Donnerstag, 14.02.2019

Bundesweit "Betriebsrenten: Merkel sagt Nein" Bundeskanzlerin Angela Merkel erteilte dem Vorstoß von Gesundheitsminister Jens Spahn, die Doppelverbeitragung von Betriebsrenten abzuschaffen, eine deutliche Absage. Die 2,5 Milliarden Euro, die nach Spahns Plänen dafür aus dem Bundeshaushalt entnommen werden müssten, seien zu hoch.   "Kritik an... Weiterlesen


Pressespiegel vom Mittwoch, 13.02.2019

Bundesweit "43 Millionen Führerscheine werden bald ungültig" Ab 2033 soll nach Vorgaben der EU-Richtlinie 2006/126/EG ein europaweit einheitliches Führerscheindokument eingeführt werden. Dafür müssen in Deutschland rund 43 Millionen AutofahrerInnen, deren Führerscheine vor dem 19. Januar 2013 ausgestellt worden sind, einen Umtausch auf eigene... Weiterlesen


Pressespiegel vom Dienstag, 12.02.2019

Bundesweit "CDU will Flüchtlings-Warnsystem" CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer will die Einführung eines "Migrations-Monitorings" vorantreiben. Dieses Frühwarnsystem für Migrationsbewegungen soll Situationen wie bei der Krise 2015 vermeiden. Die deutschen Grenzen sollen europakompatibel geschützt werden.    "'GroKo muss bei Grundrente... Weiterlesen


Pressemitteilung Friedrich Straetmanns, MdB

LINKE Antrag im Bundestag will Wohnungs- und Obdachlosigkeit angehen. – Auch in OWL hoher Anstieg zu vermelden

Die Zahl der Wohnungs- und Obdachlosen hat im Jahr 2018 mit geschätzt 1 Mio. Betroffenen einen Höchststand erreicht. Viele Kommunen sind mit der Unterbringung überfordert und werden von der Bundesregierung allein gelassen. Nötig ist ein umfassendes Konzept, um mit einer Statistik das Ausmaß zu erfassen sowie durch ein sozialeres Mietrecht, eine... Weiterlesen


RSS Feed


Neujahrsempfang in Paderborn

Neujahrsempfang in Paderborn am 5.2.2019