Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Wichtiger Hinweis!

Unser Bürgerbüro in Paderborn bleibt vom 15. Juli bis 30. August geschlossen. Sie erreichen das Bürgerbüro in diesem Zeitraum unter der E-Mail-Adresse: friedrich.straetmanns.wk03[at]bundestag.de

Friedrich Straetmanns

Mitglied des Deutschen Bundestages

  • Justiziar der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
  • Stv. Mitglied im Ausschuss für Wahlprüfung, Immunität und Geschäftsordnung
  • Ord. Mitglied im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz
  • Stv. Mitglied im Sportausschuss
  • Stv. Mitglied im Petitionsausschuss
  • Ord. Mitglied im Wahlprüfungsausschuss

Aktuelles


Pressespiegel vom Mittwoch, 17.07.2019

Bundesweit "Von der Leyen an der EU-Spitze. AKK führt die Bundeswehr" 383 Abgeordnete des EU-Parlaments wählten Ursula von der Leyen zur Präsidentin der EU-Kommission. Die absolute Mehrheit lag bei 374 Stimmen. In ihrer Bewerbungsrede versprach die heute zurücktretende Verteidigungsministerin ein CO2-neutrales Europa bis 2050, eine europäische... Weiterlesen


Pressespiegel vom Dienstag, 16.07.2019

Bundesweit "Studie: Jedes zweite Krankenhaus soll schließen" Studie der Bertelsmann-Stiftung: viele Kliniken in Deutschland seien zu klein, um die heutigen Ansprüche an eine gute medizinische Versorgung zu genügen - mehr als die Hälfte der 1.400 Krankenhäuser müsste daher geschlossen werden. Die Konzentration auf deutlich unter 600 Kliniken... Weiterlesen


Pressespiegel vom Samstag, 13.07.2019, und Montag, 15.07.2019

Bundesweit "CO2-Steuer könnte Mieter hart treffen" Der Mieterbund lehnt eine Belastung von MieterInnen im Falle steigender Heizkosten aus Klimaschutzgründen ab. Die Heizungsart werde durch den Vermieter bestimmt, der Ausstoß von Kohlendioxid dürfte daher nicht auf Kosten der MieterInnen gehen. Der Eigentümerverband Haus und Grund argumentiert,... Weiterlesen


Pressespiegel vom Freitag, 12.07.2019

Bundesweit "Bundeskabinett will Impfpflicht beschließen" Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will die Masernimpfpflicht für Gesundheitsberufe, in Schulen und Kindertageseinrichtungen zum 1. März 2020 in Kraft treten lassen. Das Bundeskabinett werde das entsprechende Schutzgesetz in der kommenden Woche verabschieden. Nicht nur medizinisches... Weiterlesen


Pressespiegel vom Donnerstag, 11.07.2019

Bundesweit "Drastischer Anstieg der Rüstungsexporte" Rüstungsexporte im Gesamtwert von 5,3 Milliarden Euro genehmigte die Bundesregierung im ersten Halbjahr 2019. Die Summe ist bereits jetzt höher als die der Exporte im gesamten vergangenen Jahr (4,8 Milliarden Euro). Mit 1,76 Milliarden Euro ist Ungarn auf Platz eins der Abnehmerstaaten, gefolgt... Weiterlesen


RSS Feed

Kein Frieden mit § 219a StGB!

Kompromiss zu Paragraf 219a StGB ist verfassungswidrig!