Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Friedrich Straetmanns

Mitglied des Deutschen Bundestages

  • Justiziar der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
  • Stv. Mitglied im Ausschuss für Wahlprüfung, Immunität und Geschäftsordnung
  • Ord. Mitglied im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz
  • Stv. Mitglied im Petitionsausschuss
  • Ord. Mitglied im Wahlprüfungsausschuss

Aktuelles


Friedrich Straetmanns, MdB

Gerichtsverfahren gegen LINKE-Mitglieder in Lemgo

Am 26. August 2020 fanden Hausdurchsuchungen in vier Lemgoer Wohnungen statt, unter anderem bei drei LINKE-Mitgliedern. Der Vorwurf: die Beschuldigten stehen im Verdacht vor vier Jahren auf einer von der Lipper Linksjugend [’solid] und der Partei DIE LINKE ein AfD-Büro beschmiert zu haben. Nun wird der Fall vor Gericht verhandelt. Das Brisante... Weiterlesen


Ute Löhning/taz

Ein Gedenkort fehlt bis heute

Die taz berichtetete am 26.04.2021 über die Forderungen an die Bundesregierung nach einer schnelleren Aufarbeitung der Menschenrechtsverletzungen in der deutsch-chilenischen Sektensiedlung Colonia Dignidad. Unter anderem sei das Konzept einer Gedenkstätte auf dem Gelände bis heute nicht umgesetzt: Weiterlesen


Matthias Ebert/Tagesschau

Colonia Dignidad: Abgeordnete fordern schnellere Aufarbeitung

Verschiedene Expert*innen und Bundestagsabgeordnete, darunter Friedrich Straetmanns, haben die Bundesregierung aufgefordert, mehr für die Aufarbeitung der Verbrechen in der Colonia Dignidad zu tun. Diese Siedlung in Chile wurde von einer deutschen Sekte betrieben, die eng mit dem Pinochet-Regime zusammenarbeitete. Die Tagesschau berichtete in der... Weiterlesen


Rede im Bundestag

Die CDU/CSU hat kein Interesse an einem modernen Wahlrecht

Die Ankündigungen der CDU/CSU zur Reformkommission waren reine Hinhaltetaktik. Sie hat nach wie vor gar kein Interesse an einem modernen Wahlrecht. In letzter Minute hat die Union verhindert, dass Dinge, die ihr ideologisch nicht passen, wie etwa paritätische Wahllisten, in der Kommission diskutiert werden. Damit hat sie den Bogen völlig... Weiterlesen


Rede im Bundestag

Ein guter Schritt in die richtige Richtung

Ich freue mich sehr, dass der Druck gewirkt hat und wir heute gemeinsam die Transparenzregeln im Bundestag verschärfen. Unter anderem werden Abgeordneten bezahlte Lobbytätigkeiten verboten. Neben diesem Erfolg bleiben noch einige Baustellen, an denen wir als DIE LINKE weiterarbeiten werden. Weiterlesen


RSS Feed