Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Friedrich Straetmanns

Mitglied des Deutschen Bundestages

  • Justiziar der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
  • Stv. Mitglied im Ausschuss für Wahlprüfung, Immunität und Geschäftsordnung
  • Ord. Mitglied im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz
  • Stv. Mitglied im Sportausschuss
  • Stv. Mitglied im Petitionsausschuss
  • Ord. Mitglied im Wahlprüfungsausschuss

Hinweis

Das Bürgerbüro in Paderborn bleibt vom 11. bis einschließlich 15. März 2019 urlaubsbedingt geschlossen. Ab dem 18. März ist es wieder zu den angegebenen Öffnungszeiten geöffnet.

Krankheits- und urlaubsbedingt bleibt das Büro in Lemgo geschlossen. Vom 11. bis zum 29. März wird es ausschließlich freitags zwischen 9.00 bis 15.00 Uhr besetzt sein.

 

Aktuelles


Pressespiegel vom Dienstag, 05.02.2019

Bundesweit "Streit um 'Respekt-Rente'" Mit seinem Konzept einer Grundrente steht Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil, unter Druck. Geringverdienende, die mindestens 35 Jahre in Voll- oder Teilzeit gearbeitet haben, sollen nicht mehr in die Grundsicherung fallen, sondern entsprechenden Zuschuss über die Rentenkassen erhalten.... Weiterlesen


Pressespiegel vom Samstag, 02.02.2019, und Montag, 04.02.2019

Bundesweit "Missbrauch in Lügde: Sechs weitere Opfer" Die Ermittlungen im Falle des Missbrauchs von Kindern auf einem Campingplatz in Lügde sind vom Bielefelder Polizeipräsidium übernommen worden. Die Zahl der Opfer ist mittlerweile von 23 auf 29 korrigiert worden und werde sehr wahrscheinlich weiter steigen. Untersuchungen laufen nicht nur gegen... Weiterlesen


Rede im Bundestag

Schluss mit Geheimniskrämerei in Ausschüssen

Nur Öffentlichkeit schafft Vertrauen. Um den Parlamentsbetrieb transparenter zu machen, halten wir es für dringend nötig, dass die Ausschüsse des Bundestages in Zukunft öffentlich tagen und die Sitzungen per Livestream abrufbar sind. Öffentlichkeit ist ein wichtiges Mittel im Kampf gegen Politikverdrossenheit. Warum soll im Bund nicht möglich sein,... Weiterlesen


Pressemitteilung Friedrich Straetmanns, MdB

Flüchtlingsbürgen: ein durch Druck erzwungenes Eingeständnis, aber noch lange keine Lösung

Zur aktuellen Debatte um die Übernahme finanzieller Forderungen gegen Flüchtlingsbürgen äußert sich Friedrich Straetmanns, Bundestagsabgeordneter der Fraktion DIE LINKE für Ostwestfalen-Lippe: Weiterlesen


Pressespiegel vom Freitag, 01.02.2019

Bundesweit "Staatsanwaltschaft ermittelt jetzt auch gegen die Polizei" Im Fall des sexuellen Missbrauchs von Kindern auf einem Campingplatz in Lügde ermittelt die Detmolder Staatsanwaltschaft gegen Jugendämter und Polizei, da der Missbrauch durch alternatives Verhalten der Behörden hätte möglicherweise verhindert werden können.  "Spitzensteuersat... Weiterlesen


RSS Feed


Kein Frieden mit § 219a StGB!

Kompromiss zu Paragraf 219a StGB ist verfassungswidrig!