Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles zum Themenschwerpunkt Verschiedenes


Rede im Bundestag

Schluss mit Geheimniskrämerei in Ausschüssen

Nur Öffentlichkeit schafft Vertrauen. Um den Parlamentsbetrieb transparenter zu machen, halten wir es für dringend nötig, dass die Ausschüsse des Bundestages in Zukunft öffentlich tagen und die Sitzungen per Livestream abrufbar sind. Öffentlichkeit ist ein wichtiges Mittel im Kampf gegen Politikverdrossenheit. Warum soll im Bund nicht möglich sein,... Weiterlesen


Friedrich Straetmanns, MdB

Kommentiert: "Wunder" gibt es doch - LWL beteiligt sich an der Gedenkstätte Stalag 326 in Schloß Holte-Stukenbrock

Als ich heute den Artikel '"Meilenstein" für Stalag-Gedenkstätte' in der Neuen Westfälischen las, dachte ich sofort an ein Wunder. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe beteilige sich an der Gedenkstätte und übernehme dazu die Geschäftsstelle für das Projekt, heißt es in dem Artikel. Ziel sei die Errichtung einer Gedenkstätte von nationaler... Weiterlesen


Klares Zeichen gegen Björn Höcke im Kreis Lippe

Am 24. November 2018 kam es im Kreis Lippe zu verschiedenen Protestaktionen. Anlass für die Proteste war die Austragung des „Hermanns-Treffens“ durch den „Alternativen Kulturkongress Deutschlands“ (AKD). Als Hauptredner wurde der Rechtsnationalist Björn Höcke angekündigt. So gab es Kundgebungen am Hermannsdenkmal sowie vor dem Detmolder Bahnhof. Weiterlesen


Friedrich Straetmanns/Die Freiheitsliebe

Gastbeitrag: Die Krux mit der politischen Immunität

In seinem Gastbeitrag für das Portal Die Freiheitsliebe vom 3. November 2018 beschäftigt sich Friedrich Straetmanns, MdB, mit der politischen Immunität. Was bedeutet diese und was für Missverständnisse gibt es dazu? Weiterlesen


„Flucht ist kein Verbrechen – Menschen ertrinken lassen ist ein Verbrechen“

Die Ev.-ref. Kirchengemeinde und der „Runde Tisch Flüchtlinge“ in Blomberg haben beschlossen, auch in Blomberg nach dem Vorbild der Aktionen in Detmold ein öffentliches Zeichen gegen das Sterbenlassen im Mittelmeer zu setzen. Artikel im Gemeindebrief Okt.-Nov. 2018 der Kirchengemeinde: Weiterlesen