Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles zum Themenschwerpunkt Wohnen


Auch Bad Salzuflen braucht bezahlbare Wohnungen

Bei einem Feierabendtalk mit dem Bundestagsabgeordneten der LINKEN Friedrich Straetmanns in der Gelben Schule in Bad Salzuflen am 16. November 2018 ging es vor allem um das Thema bezahlbarer Wohnraum. Weiterlesen


Pressemitteilung Friedrich Straetmanns, MdB

Mietentreiberin LEG warnt vor hohen Mieten

Laut Wohnungsmarktreport der LEG sind die Mieten in NRW um durchschnittlich 2,6 Prozent innerhalb des Jahres 2017 gestiegen. „In Bielefeld liegt die Steigerungsquote nach Angaben der LEG mit 6,6 Prozent erheblich über dem Landesdurchschnitt und die Mieten wachsen sogar drastischer als in Düsseldorf“, so Friedrich Straetmanns, Bundestagsabgeordneter... Weiterlesen


Pressemitteilung DIE LINKE Bielefeld

Wohnungsleerstand bei Wohnungsnot ist ein Skandal

"Die Protestaktion gegen den Leerstand von Wohnungen ehemaliger britischer Armeeangehörigen in Brackwede ist vollkommen berechtig", erklärt Friedrich Straetmanns, Bundestagsabgeordneter der LINKEN aus Bielefeld. Weiterlesen


Friedrich Straetmanns, MdB

Die Bundesregierung hat kein Interesse an einer echten Mietpreisbremse

Unsere Fraktion DIE LINKE im Bundestag hat erneut einen Antrag zur Verbesserung der Situation von Mieterinnen und Mietern eingebracht. Denn obwohl die Mietpreisbremse in elf Bundesländern und mehr als 300 Kommunen gilt, steigen die Preise ungehindert weiter. Gründe dafür sind zahlreiche Ausnahmen und Bedingungen sowie das intransparente Verfahrung... Weiterlesen


Neue Westfälische

Straetmanns: Wohnräume statt Notunterkünfte

Die Neue Westfälische berichtete in ihrer Wochenendausgabe vom 03. März 2018 über die Pressemitteilung Friedrich Straetmanns, in der er fordert Obdachlosigkeit durch die Schaffung von Wohnraum zu bekämpfen: „Sie brauchen festen Wohnraum zum Leben“, fordert Friedrich Straetmanns, BundestagsabgeordneterundSprecher der Partei in Bielefeld. „Aus... Weiterlesen